ELLA Zirkus

 

Glick!

Juhu! Der Zirkus war wieder da – so wie natürlich jedes Jahr! Dieses Mal haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Wir, die 1G, hatten gemeinsam mit der 1F das Lied „GLICK“ gesungen. Es stammt von den POXRUCKER SISTERS, das sind 3 Schwestern aus dem Mühlviertel. Mit diesem Lied erreichten wir den Endspurt. Und wie der Titel schon sagt, geht es in diesem Song um das Thema „Glück“.

Dieses Lied drückte auch unsere Freude über den Zirkus aus. Wir wechselten uns bei den mutmachenden Strophen ab, und bei dem fröhlichen Refrain sangen wir wieder gemeinsam. Frau Professor Reif, die Musiklehrerin der 1F und Herr Professor Kaltenböck, der Musiklehrer von uns (1G), begleiteten uns auf dem Klavier. Als wir Kinder zum Abschluss so in unserer Chorposition standen, sahen wir die strahlenden Gesichter des Publikums, die begeistert Beifall klatschten. Das war ein riesen Spaß für uns alle.

Wir, die Ella-Klassen, können von „Glick“ reden, dass wir so einen tollen Zirkus miterlebt haben.

Wir hoffen, dass das Projekt „Zirkus“ auch für die nachfolgenden Klassen ein riesiger Erfolg und ein großes Abenteuer wird.

DANKE!

Noélie & Verena, 1G

 

DAS TONNENPFERD und EINBLICKE HINTER DIE KULISSEN

DIE RAUBTIER – NUMMER

DIE DRACHENDRESSUR

 

Im Folgenden finden Sie die Fotos, die unser Fotograf Prof. Hans-Otto Gassner beim ELLA-Zirkus 2018 „geschossen“ hat.

Fotos in hochauflösender Qualität findet man hier