Kindertag der Industrie OÖ

2B am Kindertag der Industrie OÖ 2023

Schüler probiert Mini-BaggerAm 17. Oktober 2023 besuchte die 2B den Kindertag der oberösterreichischen Industrie im Ars Electronica Center. Ziel des Kindertages war es, in verschiedenen „Junior-Labs“ die Welt der oberösterreichischen Industrie und Wissen zu verschiedenen Tätigkeitsfeldern in erfolgreichen Unternehmen kennenzulernen.

Bei der Firma Wacker Neusson durften die Kinder Legobagger „am fließenden Band“ zusammenbauen und erkennen, wie effizient eine Serienfertigung in der Industrie funktioniert. Auch an einem eigens aufgebauten hydraulischen Baggerarm durfte sich die 2B versuchen. Im zweiten Workshop der Firma Eissenbeiss wurde ein interessanter Einblick in die österreichische Produktion von Getrieben diverser Art gegeben. Es konnte auch technisches Geschick beim Zusammenbau von einem kleinen Alu-Minilastwagen bewiesen werden.

Das Hauptaugenmerk der „Junior-Labs“ lag auf der Vermittlung von Berufsbildern in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und es wurde wieder bewusst wie wichtig diese für zukünftige Karrieren sein können.