Unternehmerprüfung 2019

Erfolgreich abgelegte Unternehmerprüfung

Am 22.3.2019 haben 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Unternehmerprüfung vor der Kommission der Wirtschaftskammer erfolgreich bestanden und erhielten damit das Gesamtzertifikat „Unternehmerführerschein“ (4 Module), das staatlich anerkannt ist.

Da ich schon seit langem überlege nach der Reifeprüfung ein wirtschaftlich-naturwissenschaftliches Studium anzutreten, sah ich den Unternehmerführerschein als Chance mein Wissen zu vertiefen und herauszufinden, ob es mir wirklich „taugt“. Als LISA Schülerin musste ich die ersten beiden Prüfungen durch ein Selbststudium nachholen, da dieses Zertifikat in der LISA leider nicht angeboten wird.

Insgesamt habe ich vom Unternehmerführerschein sehr profitiert, da ich nun ein Grundverständnis von der Unternehmensführung, Wirtschaft und österreichischen Rechtslage besitze. Auch wenn man im Laufe des Unternehmerführerscheins erkennt, dass es doch nicht das Richtige ist, hilft das Basiswissen von Finanzen, Steuern oder des Konsumentenschutzgesetzes, das uns auch im Alltag begegnet, auf dem weiteren Lebens- und Berufsweg.

Mir persönlich hat der Unternehmerführerschein bei der Entscheidung geholfen „economics“ als IB Vertiefungsfach auszuwählen und mich dazu animiert, weiterhin in diesem Bereich zu vertiefen.

Sarah Mayrhofer

Kandidaten der UP-Prüfung