45. Chemieolympiade

45. Chemieolympiade – Landeswettbewerb

Der Landeswettbewerb der 45. Österreichischen Chemieolympiade fand dieses Jahr vom 2. bis 3. Mai im Borg Honauerstraße statt.

Wie jedes Jahr mussten die 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Oberösterreich ihr chemisches Fachwissen und ihre praktischen Fertigkeiten beim experimentellen Arbeiten in vielfältiger Weise unter Beweis stellen. Unsere 3 Olympioniken und Olympionikinnen waren mit vollem Einsatz dabei und ließen sich auch nicht von bevorstehenden Schularbeiten und der schriftlichen Matura abhalten, unsere Schule würdig zu vertreten. Sie wurden dafür mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

Bodingbauer Clemens (7B) errang den 3. Preis.
Hofer Christoph (5F) errang den 8. Preis.
Ikic Laura (8F) errang den 10. Preis.

Zu eurer tollen Leistung gratuliert euch die gesamte Schulgemeinschaft und vor allem eure Kursleiterin Prof. Linemayer!! Ein besonderes Dankeschön an Laura Ikic, die heuer ihren letzten Landeswettbewerb bestritten hat.