Teamtage 5AB – Kärnten

Teamtage 5AB in Kärten – 26.09.-29.09.2021

Linz/Obervellach. Voller Vorfreude, endlich wieder Schulveranstaltungen durchführen zu dürfen, waren die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen 5AB. Gemeinsam fuhren die Klassen mit deren KVs Mag. Hintner und Mag. Roth, sowie zwei Begleitlehrerinnen (Mag. Heckmann und Mag. Koller) von So. 26.09. bis Mi. 29.09.2021 nach Obervellach in Kärnten. Dort erwarteten uns frei nach dem Motto „Teambuilding und Outdoorerlebnis“, ein Camp, die kühl-feuchte Möll, zwei Schluchten, Wölfe und die Dunkelheit! Was sich nun so abenteuerlich anhört, war Tatsache aber ungefährlich. Eine Überraschung und ein Erlebnis war es alle Male.

Untergebracht in Holzblockhütten, die an ein Western-Ford erinnern, ja, selbst die Mahlzeiten, welche vom Küchenblockhaus ausgegeben wurden. Das Leben geschah, wie anno dazumal, ganztägig im Freien. Nach einem Jahr Corona und Quarantäne war das völlig kontrovers, aber interessant und lustig. Glücklicherweise spielte das Wetter die ganze Zeit lang mit. Es war angenehm warm, trocken und die Sonne kam immer wieder zum Vorschein. Zeit für Langeweile war nicht. Bereits am Montag waren die Gruppen jeweils Vor- und Nachmittags im actiongeladenen Abenteuermodus. Unsere Aktivitäten beinhalteten Klettern im Hochseilgarten, Teambuilding-Spiele, Schluchtenwanderung, Canyoning, Fließwasserschwimmen, Brückenspringen, Motorikpark und Nachtwanderung, sowie alltägliches Lagerfeuer.

Wir danken Marco und Martina, sowie deren gesamten Team, für die großartigen Tage! Liebe Grüße nach Obervellach! Und frei nach der Devise „Bilder sagen mehr als tausend Worte“, gibt es hier eine kleine Fotoshow mit Eindrücken von den Teamtagen. Viel Spaß beim Ansehen!

Bericht RT