Schweiz-Austausch

Über 700 Kilometer Richtung Westen bis in die französische Schweiz!

Drei Schülerinnen aus der 5f-Klasse haben im April 2022 einen Schüleraustausch in die französische Schweiz gemacht. Im Rahmen des Faches Französisch konnten sie bei diesem Austausch viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Besonders spannend war das durchgehende Französisch-Reden, wodurch sich ihre verbalen Kompetenzen deutlich verbessert haben. Mit zahlreichen Erinnerungen und einem Lachen im Gesicht kehrten sie wieder ins Europagymnasium zurück.

Hier der Erfahrungsbericht der SchülerInnen:

Wir, Hannah, Rosa und Theresa aus der 5f haben an einem Austausch mit Schüler*innen der französischen Schweiz teilgenommen.
Wir sind mit zwei weiteren Schülerinnen und einem Begleiter der Organisation elev.ch zehn Stunden mit dem Zug angereist.Bei der Ankunft wurden wir sofort nett von den Gastfamilien empfangen.
Unsere AustauschpartnerInnen waren ca. im selben Alter wie wir und besuchten unterschiedliche Schulen.

So lernten wir auch das schweizer Schulsystem etwas kennen. In unserer Freizeit haben wir viele Ausflüge wie Sightseeing und Städtebesichtigungen unternommen. Wir haben uns aber auch mit ihren FreundInnen getroffen.
Dadurch, dass wir dauerhaft Französisch reden und verstehen mussten, hat sich unser Französisch verbessert.
Alles in allem war es eine großartige Erfahrung und wir können es jedem weiterempfehlen.